Sonntag, 4. Juni 2017

Lehrerkalender

Ich habe mir für das kommende Schuljahr wieder einen Kalender zusammengebastelt.
Er besitzt keine Stundenübersicht, sondern für jeden Tag ein Feld für Notizen.


Einsortiert habe ich ihn diesmal in einen einfachen Ringordner. So kann ich am einfachsten Blätter einfügen oder herausnehmen.


Zu den wöchentlichen Kalenderblättern habe ich mir noch eine Übersicht gestaltet. Hier habe ich immer neun Blätter auf eine Seite gedruckt.


Ergänzend kommen noch meine Formulare Notenlisten usw. hinzu.


Aus dem vom Deckblatt abgeschnittenen Laminiermaterial habe ich mir mich zwei Trennlaschen ausgeschnitten und Marker dazugeheftet.


Fertig ist mein Kalender.

Wem er gefällt, wer aus Hessen kommt und mag, der kann ihn sich hier herunterladen.

Die Listen stelle ich als Originaldokumente zur Verfügung. So kann man die Namen der Kinder eintragen und die Vorlagen dem eigenen Bedarf anpassen. Hier kann man sie herunterladen.



Kommentare:

  1. Schööööön!!!!!! Danke
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marion,
    vielen Dank! Der Kalender ist wunderschön und eine wundervolle Ergänzung zu meinem normalen Lehrerkalender, in dem ich meine Unterrichtskurzplanung eintrage. Wie schön, dass du wieder "online" bist!
    LG Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit zwei Kalendern wäre ich überfordert. ;-)
      Liebe Grüße
      Marion

      Löschen
  3. So ein schöner Kalender! Und so viel Arbeit, die da drin steckt!
    Ich hoffe, ich traue mich ihn gegen meinen "alten" und immer genutzten Kalender zu tauschen. Immerhin habe ich ihn noch nicht bestellt ... ;))

    Mia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es kommt halt immer darauf an, wie du den Kalender nutzen musst. Für eine kleinschrittige Planung ist die Vorlage sicher nicht die richtige.

      Marion

      Löschen
  4. Ganz lieben Dank! Jetzt bereue ich den Kauf meines Lehrerkalenders schon fast, denn er ist mächtig groß und schwer. Leider hat er auch sehr viele Listen, die ich gar nicht brauche. Aber trotzdem freue ich mich riesig über deine Arbeit. Die Themenplanungsblätter kann ich sehr gut verwenden.
    Liebe Grüße von Arnie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Arnie,
      schön, wenn du überhaupt etwas daraus nutzen kannst.
      Liebe Grüße
      Marion

      Löschen
  5. Liebe Marion,
    ich finde deinen neuen Lehrerkalender wunderschön. Das Design ist so hübsch! Das hast du ganz toll gemacht!
    Herzliche Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  6. Wow! Dein Kalender ist wirklich wunderschön geworden, liebe Marion. Das motiviert mich gerade ungemein, es auch mal zu probieren (da ich nicht aus Hessen komme). Vielen Dank für die Inspiration!
    Liebe Grüße
    Rhea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rhea,
      danke für das nette Lob und viel Freude beim Basteln.
      Liebe Grüße
      Marion

      Löschen
  7. Hallo Marion,
    ich finde es schön, wieder von dir zu lesen :-)
    Deine Materialien begeistern mich schon wieder, wie schaffst du das alles nur... hat dein Tag keine 24h???
    Einen neuen LK habe ich noch nicht gekauft, da ich noch immer auf der Suche bin. Deine Vorlagen sind sehr hübsch anzusehen und motivieren einen sicherlich täglich ein Lächeln zu tragen, auch wenn es manchmal schwer in unserem Beruf sein wird.
    Vielen Dank für das Teilen!
    LG Pitti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Pitti,
      die Materialien sind ja nicht alle an einem Tag entstanden, sondern im Laufe einiger Wochen. ;-)
      Es freut mich, wenn dir die Sachen gefallen.
      LG Marion

      Löschen
  8. Herzlichen Dank für die wunderschöne Vorlage, liebe Marion!
    Ich bin ganz motiviert, dieses Jahr endlich mal von meinen Schmierzetteln wegzukommen.
    Alle bisher angeschafften Kalender waren mir zu viel und unflexibel im Alltag - da gefällt mir deiner so viel besser.
    LG, Mala

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Marion,

    ich freue mich sehr, dass es wieder tolles Material von dir gibt bzw. geben wird. Deinen Kalender finde ich wirklich sehr schön gestaltet. Ich brauche für mich eher ein traditionelles Design, aber die Ideenzettelchen für ein neues Thema finde ich prima, ebenso die Notenlisten. Mein Kalender kommt auch immer in ein Ringbuch, da mir die anderen Kalender zuviel Überflüssiges enthalten und ich gerne die alten Kalenderblätter aushefte um Gewicht einzusparen. Noten- und Beobachtungslisten kopiere ich gerne auf DIN A3 und hefte sie gefaltet in meinen Lehrerkalender.
    Ich wünsche dir viel Freude mit deinem Kalender! Danke für's Teilen!

    LG, Sonja

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Marion, ich benutze ja auch keinen standardisierten Kalender mehr, da ich die vielen Seiten überhaupt nicht mehr benötige und ich keine detaillierte Stundenplanung mehr mache. Daher habe ich mir, angeregt von deinem letztjährigen Kalender selber einen hergestellt. Nun werde ich meinen letztjährigen modifizieren. Hierzu hätte ich nun eine Frage zu deinem Kalender: Verrätst du mir, welche Schriften zu verwendet hast? Besonders die dekorativen Buchstaben finde ich sehr schön, habe in meiner Sammlung allerdings noch keine :-)
    DANKE!!!!
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bettina,
      die Schriftarten kann man sich bei jeder Pdf Datei anzeigen lassen. Einfach auf Datei...dann Eigenschaften und dann in dem geöffneten Fenster oben den Schriftenbutton drücken. In dem Fall war es Bradley Hand ITC. Die Buchstaben waren Bildelemente von Fotoliabildern, die ich aus anderen Bildern extrahiert habe.
      Liebe Grüße Marion

      Löschen
    2. Liebe Marion,
      vielen Dank für deine schnelle Antwort! Das mit den Eigenschaften geht aber nur in Adobe oder dem Acrobat Reader, oder? Ich nutze "Vorschau" von Mac, werde mich da aber mal durcharbeiten :-)
      Auf jeden Fall, vielen Dank!!!!!!
      Lieber Gruß Bettina
      P.S. Schöne Ferien!!!

      Löschen
  11. Liebe Marion
    Besten Dank für das Zurverfügungstellen!
    Schön, dass du wieder am bloggen bist. Deine Materialien sind sehr spannend und wunderbar gestaltet.
    Liebe Grüsse aus der Schweiz
    cefi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Marion,
    vielen Dank für deine Mühe und die tolle Vorlage. Obwohl ich aus dem Bundesland Brandenburg bin, kann ich deine Vorlage sehr gut nutzen. Die Wochendaten stimmen ja überein, ich brauche nur die Schulwochen abändern.
    LG Renate

    AntwortenLöschen
  13. Vielen lieben Dank!!!!! Ganz liebe Grüße aus Butzbach, deine Jasmin

    AntwortenLöschen
  14. Wie schön.... leider habe ich für dieses Jahr schon einen. Ich finde es toll, dass es "dich" in der Bloggerwelt wieder gibt, ich habe der "Kruschkiste" sehr nachgetrauert... Schön, dass ich "dich" wiedergefunden habe :-) Lieben Gruß aus NRW - heute gings bei uns wieder los.
    Elli

    AntwortenLöschen
  15. unglaublich schön und
    einzigARTig !!!

    Danke ��

    AntwortenLöschen
  16. Nach dem Danke
    sollten natürlich
    Ausrufezeichen stehen ...
    Ich weiß nicht,
    warum es nicht funktioniert hat ...

    AntwortenLöschen