Geometrische Legeplättchen

Ich habe für zwei Kinder ein Blatt mit 16 Formen vorgesehen(17gingen auf das Blatt).
In Partnerarbeit sollen die Kinder das schönste Muster legen.
Nachdem die Kinder ihr muster vorgestellt haben sollen sie in Viergruppen ein neues Muster legen. So verdoppelt sich die Anzahl der Formen.
Im Anschluss kommen die Formen ins Matheregal und die Kinder
können das Material während der Freiarbeitsphasen nutzen.

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten. Hier einige Möglichkeiten als Beispiel.







Geometrische Legeplättchen

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Lehrerkalender

Rund um das Thema Wald

Fidget Spinner Tag