Samstag, 27. Mai 2017

Die erste Unterrichtsstunde

...vielleicht ist es ja noch eine Idee für diejenigen, die erst noch beginnen. In einer Schultüte waren Namensschilder und Klassentier versteckt.




Nachdem die Kinder ihre Taschen an den Plätzen abgestellt haben sind wir gleich hinter in den Sitzkreis(nach einer Idee aus dem Forum des Zaubereinmaleins), wo schon die Tüte bereitlag. Alle Namenschilder waren schnell verteilt. Nur eins blieb übrig. Das von Eugen, unserem Klassentier.
Dann haben wir geschaut, was in der Anlauttabelle alles zu finden ist, haben einzelne Laute gesucht und Eugens Namen gelegt.
Im Anschluss durften die Kinder Eugen noch malen und seinen Namen aufschreiben.
Morgen geht es mit der Anlauttabelle, dem ersten Teil des Buchstabenraps und den ersten Schreibheften weiter.

Kommentare:

  1. Deine Materialien und Ideen sind wirklich toll! Danke!!!
    Das erste Schreibheft sehe ich auf dem Foto. Was schreiben die Kinder hier herein?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In dem Heft sind Bilder und die Kinder schreiben mit Hilfe der Anlauttabelle die Wörter auf.
      LG
      Marion

      Löschen